IT-Recht

Die Anwaltskanzlei  v. Hohenhau betreut seit 1999 vor allem Mandate im Bereich des IT-Recht. Hierbei beschränken wir uns nicht nur auf die gerichtliche Tätigkeit, d.h. allein auf das Führen von Prozessen. Vielmehr ist es das Ziel, unseren Mandanten bereits im Vorfeld Probleme und Konfliktpunkte aufzuzeigen und diesbezüglich sachgerechte Lösungen zu erarbeiten.

 
Die Tätigkeit unserer Kanzlei umfasst im Bereich des IT-Vertragsrechts die Erstellung und Überprüfung von Verträgen in den verschiedenen Rechtsgebieten sowie Prüfung von Webauftritten und Onlineshops und rechtliche Begleitung von IT-Projekten.


Im Bereich des Urheberrechts vertreten wir in den letzten Jahren ca. 2.000 Fälle sowohl auf Seiten von Verletzern als auch von Urhebern.

 

Immer mehr User von Tauschbörsen werden beim illegalen Down/Upload von MP3s oder Filmen (Filesharing) ertappt und mit teuren kostenpflichtigen Abmahnungen und strafbewehrten Unterlassungserklärungen verfolgt. Auch die Verwendung fremder Bilder und Grafiken ohne Lizenz kann sehr schnell tausende von Euro Schadenersatz kosten. Rasches, überlegtes und juristisch fundiertes Handeln ist dann gefragt.


Wettbewerbsverstöße bei Webseiten und Onlineshops, z.B. durch die Verwendung unrichtiger AGBs, fehlerhafter Anbieterkennzeichnung (Impressum) oder Nichtbeachtung geltender Gesetze und Verordnungen werden durch Konkurrenten ebenfalls immer häufiger mit sehr teuren Abmahnungen verfolgt. Überprüfungen von Abmahnung durch uns haben in nahezu allen Fällen, auch bei berechtigten Ansprüchen, zu einer Reduzierung der Schadensersatzansprüche geführt.


Straftaten im Bereich der Internetkriminalität und des Computerstrafrechts verlangen von einem Strafverteidiger nicht nur fundierte strafrechtliche Kenntnisse, sondern auch spezielles technisches Fachwissen und die Fähigkeit schwierige technische Vorgänge dem Gericht und der Staatsanwaltschaft verständlich zu machen. Selbstverständlich ist es gerade im Strafrecht von entscheidender Bedeutung, dass der Mandant ein gutes Vertrauensverhältnis zu seinem Verteidiger hat. Unsere Kanzlei vertritt Sie deutschlandweit in allen Bereichen des Strafrechts und IT-Strafrechts.


Im Hinblick auf die bewusste Ausrichtung der Kanzlei auf Fragen zum IT- und Onlinerecht können Sie sich darauf verlassen, dass wir nicht nur die rechtlichen, sondern auch die wirtschaftlichen und technischen Aspekte des Tätigkeitsgebiets kennen.

 

Rechtsanwalt v. Hohenhau ist seit 2007 Fachanwalt für Informationstechnologierecht. Voraussetzung für die Verleihung ist der Nachweis besonderer theoretischer und praktischer Erfahrung auf diesem Rechtsgebiet. Neben seiner Anwaltstätigkeit ist er seit vielen Jahren als Lehrbeauftragter für Internetrecht beim Berufsförderungswerk der Dr. Robert Eckert Schulen, sowie als Dozent der IHK Akademie Ostbayern tätig.   

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:

Ihr Ansprechpartner

------------------------------------------------------------------
Markus Baron von Hohenhau
------------------------------------------------------------------